#1

Große Wiesen

in
Campus
28.02.2016 23:12
von Team Acc • 399 Beiträge
nach oben springen

#2

RE: Große Wiesen

in
Campus
02.05.2016 11:05
von Jezebel Devereaux (gelöscht)
avatar

Obwohl es heute relativ kühl war schien die Sonne vom strahlend blauen Himmel hinunter. Es wäre wirklich Verschwendung seinen Hintern bei so einem Wetter nicht rauszubewegen. Zumindest dann, wenn man gerade keine Vorlesung hatte. Etwas Gedankenverloren schlich ich förmlich über die Wiese mit meiner Tasche geschultert in der sich die Kamera befand und ich fragte mich, wie es gerade in New York wäre.Kam Joel ohne mich klar? Sicher, er war kein Baby mehr aber nach wie vor mein kleiner Bruder und abgesehen von meiner abenteuerlichen Reise waren wir noch nie für so eine lange Zeit getrennt. Auf der anderen Seite hätte er mir ja wohl gesagt wenn es ihm nicht gut ging denn trotz der weiten Entfernug lebten wir im 21 Jahrhundert wo es Dank Handys und Internet möglich war auch direkten Kontakt zu halten. Als ich leicht abwesend meinen Blick von dem saftigen Grün hob stand ich genau vor einem grossen Baum.Kein Wunder das das fehlende Sonnenlicht welches mir das Ding klaute meine Aufmerksamkeit erregte und mich aus meinen Gedankengängen rausriss. Eigentlich wollte ich mich auf dem Absatz umdrehen und weitergehen doch kaum das ich dem Lebensspender den Rücken zugekehrt hatte hielt ich inne.

Langsam legte ich den Kopf schief und musterte die Umgebung die vor mir lag. Ohne grossartig darüber nachzudenken nahm ich die Kamera aus der Tasche, stellte das Objektiv richtig ein und versuchte das was ich sah, mit einem Bild einzufangen. Versuchen war da auch der richtige Ausdruck. Wo kamen die her? Eben war hier noch alles still und WIESO mussten die nun ausgerechnet da stehen? Doch anstatt die Kamera runter zu nehmen, hielt ich weiter drauf und würde einfach warten bis sie ihre Hintern in den viel zu hohen Schuhen in stacksigen Bewegungen dort weg bewegten. Ein Storch war manchmal ein Scheiss gegen das, was die Weiber sich abhielten! Auch wenn man erahnen konnte, das sie sich nun garantiert dort festquatschen würden, gab ich die Hoffnung nicht auf allerdings liess mich ein genauerer Blick automatisch mit den Augen rollen. Kayleen! Oh man, wieso hatte Lennox mir nicht gesagt das seine Zicke von Schwester auch mit hier von der Partie wäre?

Gedanklich fasste ich mir an den Kopf und einfach um irgendwelchen Stress zu vermeiden-scharf drauf mit ihr zu reden war ich auch nicht- nahm ich die Kamera wieder runter doch wahrscheinlich leider zu spät.Irgendeines der Barbiepüppchen was sie umschwirrte wie die Motte das Licht deutete mit dem Finger auf mich und der einzige Gedanke der mit in den Kopf schoss war "Fuck!".Man musste kein Genie sein um zu wissen das Kayleen das nicht ignorieren sondern natürlich direkt der Aufforderrung der kleinen Plastikbirne nachkam und sich zu mir umdrehte.Jetzt schon angenervt über das, was folgen würde, rollte ich mit den Augen, verstaute aber wie geplant meine Kamera wieder in der Tasche.Mit dem Rücken an den Baum gelehnt verschränkte ich meine Arme vor mir und würde nun bestimmt nicht alle Zelte abbrechen nur weil Miss Prinzessin mit ihrer vollkommenen majestätischen Aura meinte mich böse angucken zu müssen.

@Kayleen Dina Carter


nach oben springen

#3

RE: Große Wiesen

in
Campus
01.06.2016 00:55
von Lennox Carter • 144 Beiträge

Mein Asthma machte mir heute wieder extrem zu schaffen. Ich war müde und kaputt und dann hatte ich zu allem Überfluss noch einen Termin mit diesem Fotografen, der von mir und @Jezebel Devereaux Bilder machen sollte, fürs Familienalbum. Für mein Vater war sie immer noch meine feste Freundin und ich würde mich hüten ihm die Wahrheit zu sagen, Gleichzeitig wollte ich es abklären,. dass @Caleb Raeken eine Werbekampagne für unsere Hotels machen würde. Mein Vater war überzeugt, dass würde auf jedenfall gut ankommen.
Ich lief auf der großen Wiese beim Campus entlang, wo ich mich mit meiner Freundin treffen wollte. Caleb wollte auch hier her kommen, da man auf der Wiese herrliche Aufnahmen machen konnte. Ich hasste es vor meinem Vater einen auf glückliche Beziehung zu machen und nahm mir vor das ganze Spielchen endlich bald zu beenden.
Wieder wurde ich von einem Hustenkrampf geschüttelt und atmtete giemend ein und aus. Mein Kopf dröhnte und der Husten und die Atemnot wurde langsam immer schlimmer. Ich tastete nach meinem Notfallspray und probierte als erstes mit der Lippenbremse entgegenzuwirken. Das half und so lief ich weiter
"Hey Jez," ich winkte ihr zu, als ich meine Freudin sah und drückte ihr einen Kuss auf die Wange "Schön dass du es einrichten konntest und bereit bist, die Bilder mit mir zu machen." Ich hatte den Arm um sie gelegt und wartete auf Caleb. Es dauerte nich lange, da kam er um die Ecke.
"Hallo Caleb." begrüßte ich ihn und reichte ihm die Hand. "ich hoffe die Location hier ist okay, oder möchtest du lieber woanders hin? Für das geschäftliche können wir nachher gerne in einen Club oder einem Café fahren." schlug ich ihm vor. Erneut musste ich heftig husten. "der Pollenflug ist heute aber mal wieder heftig." keuchte ich und versuchte mich zu beruhigen. "Also von mir aus können wir anfangen." grinsend machte ich irgendeine alberne Pose und lachte dann los.

nach oben springen

#4

RE: Große Wiesen

in
Campus
01.06.2016 22:14
von Caleb Raeken (gelöscht)
avatar

// Kurze Frage @Jezebel Devereaux und @Lennox Carter sollte nicht vllt Jezebel zu erst posten ? würde besser passen oder ? //

nach oben springen

#5

RE: Große Wiesen

in
Campus
04.06.2016 00:57
von Jezebel Devereaux (gelöscht)
avatar

Wie aus dem Nichts hörte ich auf einmal Lennox´Stimme und blizelte wild als er mir einen Kuss auf die Wange gab. Die Furie hatte sich wohl durch sein Auftauchen dazu entschieden, mich doch mit ihrer Anwesenheit zu verschonen. Konnte mir nur recht sein, er war mir ohnehin eine viel liebere Gesellschaft. Als ich allerdings hörte warum er gerade hier vor mir stand, weitete sich meine Augen. Scheisse! dachte ich und lachte schwer auf. "Du willst mir jetzt nicht sagen, das der Termin heute ist? Jetzt und hier? "fragend schaute ich meinen besten Freund an. Natürlich hatte ich zugesagt und würde mit ihm diese bescheuerten Fotos für seinen Alten machen aber dabei entging mir eine kleine Wichtigkeit. "Ich glaub ich hab´s total verpennt! Guck mal wie ich aussehe!" deutete ich an mir hoch und runter. Perfekt für irgendwelche Familienbilder war was anderes aber ich bezweifelte auch, das wir nun noch genügend Zeit hatten, das ich zurück in´s Wohnheim gehen und mich zurecht machen konnte.

Als ob das nicht schon genug Chaos in meinem Kopf wäre kam wohl auch schon der Fotograf? Zumindest sah er mit der Kamera um den Hals genau so aus. Nox begrüsste ihn und ich nickte knapp "Hi!". Ich schaffte es noch leicht peinlich berührt die Hand zu heben und ansatzweise zu winken. Dabei fiel mir auch wieder meine Kamera ein die um meinen Hals hing. Nein! Damit würde ich nun wirklich besser nicht die Bilder machen. So schnell wie sich Lennox allerdings in Pose warf, konnte ich gar nicht schauen. "Wehe!" ermahnte ich den Fotograf der wohl Caleb zu heissen schien. "Nicht bevor ich nicht einigermassen bereit bin.Reicht schon, wenn ich aussehe wie die Vogelscheuche höchstpersönlich. Ich hoffe du machst gute Bilder und ich seh nachher pfänomenal aus!". Ein schiefes Grinsen huschte über meine Lippe während ich ihn ansah.

@Lennox Carter @Caleb Raeken


nach oben springen

#6

RE: Große Wiesen

in
Campus
10.06.2016 18:00
von Caleb Raeken (gelöscht)
avatar

// First Post //

Caleb war heute im Auftrag von Lennox Carter unterwegs. Ein Auftrag der ihm wieder gut geld einbringen wird. Außen einsätze brachten immer viel Geld seit dem Caleb ein richtiger Fotograf war. Als er noch in der Ausbildung gewesen war hatte es ihm nicht viel geld gebracht aber das war ihm egal gewesen er hatte immer nur an das Fotografieren gedacht und nicht daran das er wenig geld dafür bekommen würde. Lächelnd sah Caleb Lennox an und gab ihm dann die Hand als er bei ihm und @Jezebel Devereaux an kam. "Hallo @Lennox Carter " meinte er dann und reichte ihm die Hand. Caleb liebte solche aufträge wo er ein Paar im Freien Fotografieren konnte.
"Nein Nein hier ist perfekt und nein Miss Devereaux ich werde sie nicht fotografieren bis sie nicht fertig sind" erklärte er dann und schaute sie lächelnd an. Er hatte seine Kamera schon um gebunden gehabt weil er unterwegs schon ein paar Fotos gemacht hatte. Er liebte es einfach zu fotografieren deswegen hatte er sein Hobbie auch zum Beruf gemacht.
"Ihr werdet beide Super aussehen. Ein paar kleine Makel werde ich ausmerzen aber ich denke ich werde sehr gute Bilder von euch beiden hinbekommen also macht euch keine Sorge" sagte er dann und grinste die beiden an und machte ein Test Foto. Sie sahen gut zusammen aus. "Und wegen den Pollen mach dir keine Sorgen Lennox man wird später nichts bemerken und ja das Geschäftliche Klären wir später" sagte er und machte dann noch ein Paar Bilder. Als er eine Bank sah schaute er zu den beiden.
"Setzt euch bitte mal auf die Bank" meinte Caleb dann und wartete bis die beiden sich gesetzt hatten. Er wollte sehen wie die beiden Neben einander Wirkten damit er wusste wie er beide Perfekt in Szene Setzen musste. Es war manchmal nämlich nicht so leicht für jeden die Richtige Pose zu finden aber bei Jezebel und Lennox war es nicht schwer den beide passten sehr gut zusammen.
"Okay ich weiß wie ich das Mache" meinte Cal dann und Zog Jez leicht von der Bank und stellte sie hinter Lennox sodass ihre Arme um seinen Hals lagen.
Das sollte das erste Motiv werden.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Brionny Lioncourt
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 640 Themen und 9245 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen